Homepage-Banner

Start
Ausstattung
Informationen
Kontakt
Nachrichten
2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006
Mitgliederversammlung
Nachricht vom: 02.06.2022
Verfasser: Armin Lerch

Am Samstag, 28.05.2022, fand die Mitgliederversammlung für das vergangene Jahr 2021 des Feuerwehr Stockstadt am Main e.V. statt. Vorstand Jan Bott konnte 87 Teilnehmer, darunter auch zahlreiche Markgemeinderäte, in der Fahrzeughalle des Feuerwehrhauses begrüßen. Coronabedingt mussten 2021 praktisch alle öffentlichen Veranstaltungen ausfallen. Um die Einsatzbereitschaft nicht zu gefährden, wurden bis auf eine Wanderung auch alle internen Veranstaltungen im Jahr 2021 abgesagt. Der größte Teil der Vorstands- und Arbeitskreissitzungen wurden online durchgeführt.
Der Mitgliederstand konnte sich im Jahr 2021 auf 324 Mitglieder leicht vergrößern. 25 Neuzugängen standen 8 Austritte und leider auch 6 Todesfälle gegenüber. Neue Mitglieder konnten im Bereich der Kinder- und Jugendfeuerwehr gewonnen werden, welche von Feuerwehrverein immer wieder finanziell unterstützt werden. Als Unterstützung für die aktive Feuerwehr wurde unter anderem ein Bedienterminal für die Einsatzverwaltung, ein Pavillon und Einsatzbekleidung im Gesamtwert von ca. 20.700 EUR beschafft.
Für 40 Jahre bei der Feuerwehr wurden Bernhard Lang, Werner Weitz und Frank Bott geehrt. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurde Stefan Eichhorn geehrt. Zehn Jahre ist Oliver Schaller aktiv bei der Feuerwehr. Über den Zeitraum von zehn Jahren hat Michael Kleinhenz alle Übungen seines Löschzuges besucht. Per Handschlag wurde Otto Kuhn mit erreichen des 18. Lebensjahres in den aktiven Feuerwehrdienst übernommen. Andreas Sauer wurde nach erfolgreichem Besuch des Zugführerlehrgangs und einer Bewährungsphase zum Oberlöschmeister ernannt.
Von der Mittgliederversammlung wurde Siegbert Franz zum Ehrenmitglied ernannt. Franz trat 1972 in die Freiwillige Feuerwehr Stockstadt ein. 1995 wurde Siegbert Franz zum Kassier der Feuerwehr gewählt. Dieses Amt hatte er 24 Jahre inne. Neben seiner Vereinstätigkeit war Franz von 2003 bis 2016 als Zugführer des Löschzug 1 der Feuerwehr Stockstadt eingesetzt. Zusätzlich zu seinem Engagement bei der Feuerwehr Stockstadt war und ist Franz als Schiedsrichter für die Abnahmen der Leistungsprüfung im Landkreis Aschaffenburg unterwegs. Aktuell ist Siegbert noch als Kassenrevisor im Verein tätig. Wegen dem Erreichen der gesetzlichen Altersgrenze, musste Siegbert am 08.03.2021 aus dem aktiven Feuerwehrdienst ausscheiden.
Als Beisitzer in den Vorstand wurden Gerd Bott, Oliver Schaller und Jochen Büttner gewählt. In der Wahl zur Gleichstellungsbeauftragten wurde Michaela Bauer in ihrem Amt bestätigt. Ebenso wurden die Kassenrevisoren Siegbert Franz und Gerold Gopp in ihren Ämtern bestätigt.
Nachdem zwei Jahre alle Veranstaltungen abgesagt werden mussten, plant der Feuerwehrverein für den 20. August 2022 wieder das traditionelle Kartoffelbraten als dreitägiges Feuerwehrfest auf dem Dorfplatz. Am 24.09.2022 beteiligt sich der Verein an der bayernweit stattfindenden ‚Lange Nacht der Feuerwehr‘ mit einer Veranstaltung am Feuerwehrhaus.

Bilder

 

Von links

Kommandant Frank Bott (40 Jahre aktiv), Michael Kleinhenz (10 Jahre Übungsbesuch), Stefan Eichhorn (25 Jahre aktiv), Siegbert Franz (Ehrenmitglied), Vorstand Jan Bott, Werner Weitz (40 Jahre aktiv), Bernhard Lang (40 Jahre aktiv), Oliver Schaller (10 Jahre aktiv), Otto Kuhn (Aufnahme als Aktiver Feuerwehrmann), Stellvertretender Kommandant Dirk Ohler, Bürgermeister Rafael Herbrik