Homepage-Banner

Start
Ausstattung
Informationen
Kontakt
Nachrichten
2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006
Heute ist der Tag des Notrufs 112
Nachricht vom: 11.02.2020
Verfasser: Armin Lerch

Ein Brand, ein Unfall oder medizinischer Notfall, jetzt die 112 wählen und schon kommen Feuerwehr oder Rettungsdienst. So haben viele von uns schon im Kindesalter die Bedeutung des Notrufes 112 erklärt bekommen. Dennoch kommt es vor, dass Menschen Hemmungen haben die Nummer zu wählen. Sie versuchen bei einem Notfall direkt im Feuerwehrhaus anzurufen oder informieren Bekannte. Doch ist das Feuerwehrhaus nicht durchgehend besetzt und Anrufe laufen unter Umständen ins Leere – wertvolle Zeit geht verloren.

 

Daher, im Notfall immer die 112 anrufen. Hier erreicht der Anrufer immer die zuständige Integrierte Leitstelle (ILS). In unserem Fall die ILS Bayerischer Untermain in Aschaffenburg. Die bestens geschulten und sehr erfahrenen Mitarbeiter nehmen die Notrufe entgegen und entsenden die geeigneten Rettungsmittel. Darüber hinaus helfen sie auch schon am Telefon, zum Beispiel bei einem medizinischen Notfall erste Schritte der Hilfeleistung einzuleiten.

 

„Ich bin nicht sicher, ob das wirklich ein Notfall ist?“, auch in diesen Fällen ist er Notruf 112 die richtige Wahl. Bei kleinen Schäden wird nicht immer gleich die ganze Feuerwehr mit einem Löschzug entsandt. Die Mitarbeiter der ILS haben auch die Möglichkeit Verantwortliche der Feuerwehr per Telefon zu informieren, nur einzelne Fahrzeuge zu entsenden oder andere Fachdienste zu verständigen. Wichtig ist auch zu wissen, keiner muss Angst vor Kosten bei einem Irrtum haben, wenn sich zum Beispiel eine Rauchentwicklung als Lagerfeuer entpuppt.

 

Also, nicht vergessen, bei Feuer oder Notfall: Notruf 112