Homepage-Banner

Start
Ausstattung
Informationen
Kontakt
Nachrichten
2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006
Ferienspiele 2016
Nachricht vom: 03.09.2016
Verfasser: Armin Lerch

Löschen, Klettern und Retten: Ferienspiele bei der Feuerwehr Stockstadt

 

Auf ein neues Programm konnten sich vergangenen Freitag die Teilnehmer der Ferienspiele bei der Feuerwehr in Stockstadt freuen. Die größten der kleinen Feuerwehrfans konnte es kaum erwarten bis es losging und standen gleich um 14:00 Uhr fertig ausgerüstet im mitgebrachten Feuerwehranzug und Helm an der Anmeldung. Über 50 Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren spritzten, rannten, kletterten, und löschten den ganzen Nachmittag im Hof der Feuerwehr.

 

Ferienspiele Feuerwehr Stockstadt 2016

 

Besonders viel Spaß machte der Feuerwehr-Parcours. Nach der Ausrüstung mit Helm und Schutzanzug mussten die Teilnehmer ein Schlauchpaket tragen, einen Rollschlauch werfen, durch einen Tunnel kriechen, eine Puppe über ein Hindernis retten, und zum Abschluss noch mit dem Wasserstrahl aus dem Strahlrohr ein Ziel treffen. Mit dem Löschen ging es dann gleich an der nächsten Station ‚Brandhaus‘ weiter.

 

An weiteren Stationen wurde gebastelt, die Feuerwehrleiter hinaufgestiegen und Feuerwehr-Enten aus einem Becken gefischt. Die ganz mutigen Teilnehmer versuchten sich beim Kisten stapeln an der Drehleiter. Gesichert in einem Gurt, der am Korb der Drehleiter befestigt war, stapelten die Kinder bis zu 14 Kisten aufeinander bevor sie dann wieder von den Feuerwehrleuten sanft zu Boden gelassen wurden.

 

Neben dem Spritzen mit dem Strahlrohr stand natürlich auch die Fahrt mit dem Feuerwehrauto ganz oben auf der Hitliste der Kinder. Nach so viel Aktivitäten gab es für alle Teilnehmer noch eine Stärkung und eine Urkunde. Bilder der Ferienspiele gibt es hier.