Homepage-Banner

Start
Ausstattung
Informationen
Kontakt
Einsätze
2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004
2003 2002 2001 2000 aktuelle Statistik

außergewöhnliche Einsätze  Jetzt neu! Werfen Sie einen Blick auf unsere außergewöhnlichen Einsätze seit dem Jahr 2000.
Einsatz 065: Verkehrsunfall BAB A3 PKW gegen Wohnmobil
Datum:14.04.2016
Uhrzeit:15:00 Uhr
Bericht:

Polizeibericht:

Auf der Höhe von Mainaschaff gab es am Donnerstagnachmittag einen Unfall, der einen langen Stau auslöste.

Bei einem Auffahrunfall zwischen einem Pkw Mitsubishi aus dem Landkreis Aschaffenburg und einem niederländischen Wohnmobil wurden am Donnerstag auf der A 3 bei Mainaschaff die beiden 25- und 47-jährigen Pkw-Insassen leicht verletzt. Kurz vor 15.00 Uhr blieb das Wohnmobil mit einer Reifenpanne auf dem Standstreifen liegen.

Die beiden 47 und 20 Jahre alten Insassen verließen ihr Wohnmobil, sicherten ihr Fahrzeug ab, verständigten einen Pannen-Service und brachten sich hinter der Leitplanke in Sicherheit. Gegen 15.00 Uhr näherte sich dem Pannenfahrzeug von hinten auf dem rechten Fahrstreifen ein Pkw Mitsubishi aus dem Landkreis Aschaffenburg. Dieser Pkw kam plötzlich nach rechts und fuhr mit hoher Wucht auf das stehende Mobil auf. Die Ursache hierfür steht noch nicht fest.

Beim Aufprall wurden der 47-jährige Fahrer und sein Beifahrer zum Glück nur relativ leicht verletzt. Kräfte des Rettungsdienstes transportierten sie ins Aschaffenburger Klinikum. An der Unfallstelle erstreckte sich ein größeres Trümmerfeld.

Das machte für etwa 30 Minuten eine Vollsperrung der A 3 erforderlich. Mit Hilfe der eingesetzten Feuerwehren konnte die Fahrbahn wieder soweit geräumt werden, dass gegen 15.30 Uhr in Richtung Würzburg wieder zwei der drei Fahrstreifen frei waren.

Beide Fahrzeuge erlitten Totalschäden und mussten abgeschleppt werden. Die Schadenssumme beläuft sich auf etwa 60.000 Euro. Da vor Ort Betriebsstoffe ausgelaufen sind, ist der Einsatz einer Spezialmaschine zur Ölspurbeseitigung erforderlich

Eingesetzte Fahrzeuge:ELW (a.D.) HLF 1 GW-N
Weitere Wehren:FFW Großostheim
Bericht