Homepage-Banner

Start
Ausstattung
Informationen
Kontakt
Einsätze
2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004
2003 2002 2001 2000 aktuelle Statistik

außergewöhnliche Einsätze  Jetzt neu! Werfen Sie einen Blick auf unsere außergewöhnlichen Einsätze seit dem Jahr 2000.
Einsatz 068: Brand Fa. Hansaflex
Datum:04.04.2010
Uhrzeit:20:36 Uhr
Bericht:

Fotogalerie MainEcho vom 05.04.2010

 

Um 20:36 Uhr wurde die FFW Stockstadt zu einem Gebäudebrand bei der Fa. Hansaflex alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte ein direkt an das Hauptgebäude grenzender Anbau in voller Ausdehnung.

Zwei Fensterscheiben zur Fabrikationshalle waren bereits durchgebrannt. Der Dachstuhl des Hauptgebäudes hatte ebenfalls bereits Feuer gefangen. Mit dem schnellen Einsatz eines Atemschutztrupps mit einem C-Strahlrohr konnte das Schadensfeuer rasch niedergekämpft werden. Ein zweiter, durch die Fabrikhalle vordringender, Atemschutztrupp verhinderte das das Feuer sich ins Gebäudeinneren ausbreiten konnte.

Um Glutnester am Dachgebälk beseitigen zu können, wurden im Zuge der Nachlöscharbeiten die Dachziegel im Bereich der Giebelmauer entfernt.

 

Die Einsatzarbeiten der Feuerwehr wurden durch das Örtliche Rote Kreuz mit drei Mann und einem Fahrzeug abgesichert.

Personen wurde bei dem Einsatz nicht verletzt.

 

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Schadensursache und Schadenshöhe aufgenommen.

 

Die FFW Stockstadt war mit 7 Fahrzeugen und 35 Mann/Frau im Einsatz.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:ELW (a.D.) MTW TLF (a.D.) DLK LF16 (a.D.) RW GW-N